Im Vorfeld des Konzerts auf der Berliner Waldbühne haben wir uns die Arbeit vor Ort angeschaut und auch dabei geholfen, so genannte First-Aid-Kits zu packen. Diese enthalten Dinge, die wir alle nahezu täglich ganz selbstverständlich verwenden, wie z. B. Duschgel, Pflaster oder Taschentücher. Für die Kids auf der Straße erleichtern sie den Alltag jedoch ungemein. Im Anschluss durften wir den Verein Straßenkinder e.V. beim Verteilen der Pakete an jugendliche Obdachlose begleiten.

One Comment

  • Die Zukunft liegt in den Händen der Kinder und Jugendlichen. Umso wichtiger
    ist deren Bildung sowie ihre Werte. Jugendarbeit vergrößert
    den Erfahrungsschatz der jungen Menschen. Hierzu sind auch Erwachsene gefordert, um ihnen optimale Unterstützung
    zu bieten.

Leave a Reply