Mit dem Konzert der Onkelz auf der Waldbühne in Berlin entstand unser erstes Familien-Projekt. Die Neffen & Nichten Brandenburg & Berlin unterstützen seitdem in kleinen Aktionen die Berliner Organisation „Straßenkinder e.V.“

Nähere Informationen zum Verein findest Du hier: https://strassenkinder-ev.de/

Folgende Aktionen haben im Rahmen des Projektes stattgefunden.

19.01.2021 - Organisation eines Trockners

Als wir Ende letzten Jahres erfahren haben, dass der Straßenkinder e.V. dringend einen Trockner benötigt haben wir unsere Fühler ausgestreckt. Tatsächlich konnte eines unserer Mitglieder einen Trockner organisieren, den wir Ende Januar dann ins Büro des Berliner Vereins transportiert haben.

Man hat sich über das Gerät sehr gefreut und auch wir freuen uns auf weitere gemeinsame Aktionen mit dieser wundervollen Organisation.

16.09.2020 - Eiskalte Überraschung

Eiskalte Leidenschaft verbindet jetzt den Straßenkinder e.V., die Berliner Eismanufaktur Florida Eis und den B.O.S.C.
Nachdem mit Unterstützung der Band seit kurzem bereits der zweite Kühlschrank in den Räumlichkeiten des Straßenkinder e.V. Einzug halten konnte, stellte sich die Frage, ob so ein Kühlschrank alleine nicht doch etwas trostlos wirke, sowohl vom Äußeren aber vor allem auch im Inneren. Man stelle sich einen gähnend leeren, neu glänzenden Innenraum vor.
Da der Sommer gerade die letzten Tage einläutet, kam schnell die Idee nach einer Eisbefüllung auf. Um möglicherweise dazu auch Unterstützung einer anderen Firma zu erhalten, schrieben zwei unserer Mitglieder spontan Florida-Eis an, das als ein, über die Stadtgrenzen hinaus, bekanntes Berliner Unternehmen gilt.
Auf unsere Anfrage antwortete der Firmenchef Hr. Höhn prompt persönlich und bot uns an, dass wir gerne 60 Portionspackungen für die Straßenkinder unentgeltlich abholen dürften.
Gesagt, getan, wurde das Eis vom fernen Berliner Bezirk Spandau in den Berliner Stadtkern nach Friedrichshain gelotst. Dazu gab es obendrauf noch vom B.O.S.C. gesponserten reichlichen Käse- und Wurstaufschnitt, damit die Straßenkinder auch zwischendurch in eine lecker belegte Brötchenhälfte beißen können.
Die Straßenkinder selbst wurden von uns am heutigen 16. September 2020 bei 30 Grad in Berlin eiskalt erwischt und waren darüber sicherlich alles andere als verärgert.
Wir sagen vielen Dank an das Team von Florida-Eis und deren freundliche und unkomplizierte Unterstützung.

26.04.2020 - Kühlschrank die Zweite

Nachdem der Kühlschrank, den wir Ende letzten Jahres für die Anlaufstelle des Straßenkinder e.V. mit Hilfe der Band organisiert hatten zu groß für die Küche war und daher seine neue Bestimmung im Kinder- und Jugendhaus Bolle gefunden hat, haben wir uns entschieden, der Organisation eine Spende in Höhe von 300€ für einen weiteren Kühlschrank zukommen zu lassen.

06.01.2020 - Kinderwagen und Kleiderspende

Heute haben wir den Straßenkindern 144 Hoodies aus unserem Bestand Kleidung für Bedürftige vorbei gebracht. Zusätzlich konnten wir noch einen dringend benötigten Kinderwagen organisieren.

Trotz des Trubels der an diesem Tag herrschte, wurden wir wieder sehr nett empfangen und man hat sich über unsere Unterstützung enorm gefreut.

28.11.2019 - Organisation eines Kühlschrankes

Bei unserem ersten Treffen in Berlin haben wir erfahren, dass die Straßenkinder dringend einen Kühlschrank benötigen, um die gespendeten Lebensmittel vernünftig lagern zu können. Mit Hilfe der Böhsen Onkelz konnten wir der Organisation ein solches Gerät zukommen lassen – leider hat sich beim Ausmessen der Fehlerteufel eingeschlichen, so dass der Kühlschrank leider zu groß für die Küche der Anlaufstelle ist. Daher wurde das neue Teil kurzerhand im Kinder- und Jugendhaus Bolleaufgestellt.

28.08.2019 - Kennenlernen und Carepakete

Im Vorfeld des Konzerts auf der Berliner Waldbühne haben wir uns die Arbeit vor Ort angeschaut und auch dabei geholfen, so genannte First-Aid-Kits zu packen. Diese enthalten Dinge, die wir alle nahezu täglich ganz selbstverständlich verwenden, wie z. B. Duschgel, Pflaster oder Taschentücher. Für die Kids auf der Straße erleichtern sie den Alltag jedoch ungemein. Im Anschluss durften wir den Verein Straßenkinder e.V. beim Verteilen der Pakete an jugendliche Obdachlose begleiten.

Leave a Reply